Corona-Virus

Impfzentren übernehmen Dolmetscherkosten

Das Bundesministeriums für Gesundheit hat mitgeteilt, dass Kosten für Gebärdensprachdolmetscher/innen zu den Impfkosten bzw. Betrieb der Impfzentren zählen. Diese Kosten können nicht über die Krankenkassen abgerechnet werden.

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) wird die Kreisverwaltungsbehörden darüber informieren, dass Betroffene eine/n Gebärdensprachdolmetscher/in mit ins Impfzentrum nehmen können. Die von den Gebärdensprachdolmetscher-/innen...

Weiterlesen...

35. Corona-Newsletter (ISSO)

35. Corona-Newsletter vom 04.02.2021 - Die ISS-Oberfranken informiert:

- Informationen zum Thema Impfen und
- mit der Frage, wer bezahlt den Dolmetschereinsatz im Impfzentrum

35. Corona-Newsletter

Youtube:
Newsletter in Gebärdensprache

34. Corona-Newsletter (ISSO)

34. Corona-Newsletter vom 27.01.2021 mit Entscheidungen des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zu den Corona-Maßnahmen:

- 15-Kilometer-Regel
- Einreisesperre für Tagesausflügler
- FFP2-Maskenpflicht

34. Corona-Newsletter

Youtube:
Newsletter in Gebärdensprache

Livestream aus dem Bayerischen Landtag mit UT und DGS

Bayern: Livestream heute, 27.01.2021 um 13 Uhr aus dem Landtag mit UT und DGS zur aktuellen Lage in der Corona-Pandemie    69. Plenarsitzung (13:00 Uhr) Im Rahmen einer Testphase wird für gehörlose Menschen und Menschen mit Hörbehinderung ein Live-Stream bereitgestellt.  Dieser bietet neben dem Livebild zudem die Übertragung in Deutsche Gebärdensprache und als Live-Text.

Weiterlesen...

33. Corona-Newsletter (ISSO)

33. Corona-Newsletter vom 20.01.2021 - Die ISS-Oberfranken informiert:  Verlängerung der bisherigen Schutzmaßnahmen befristet bis 14. Februar 2021

- Schulen und Kitas bleiben bis 14. Februar geschlossen. Notfallbetreuung wird sichergestellt
- Homeoffice: Arbeitgeber müssen künftig überall, wo möglich, Arbeiten im Homeoffice erlauben
- Alten- und Pflegeheime: FFP 2 Maskenpflicht für Besucher und Personal
- Private Treffen...

Weiterlesen...

32. Corona-Newsletter (ISSO)

32. Corona-Newsletter vom 14.01.2021 - Die ISS-Oberfranken informiert:

- FFP2-Maskenpflicht ab 18. Januar 2021
- Wie erkenne ich eine echte FFP2-Maske
- Kostenlose FFP2-Masken für pflegende Anghörige 

32. Corona-Newsletter

Youtube:
Newsletter in Gebärdensprache

Aufklärungsfilme zu Corona-Impfungen in Gebärdensprache (DGS)

Impf-Zentren: Info-Film in Gebärdensprache
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
 
Impfung und Impf-Zentrum in München in Gebärdensprache
C. v. Pappenheim vom Gehörlosenverband München und Umland e.V.

Weiterlesen...

FFP 2 Masken-Pflicht in Bayern

Am 12. Januar 2021 hatte der Bayerische Ministerrat folgende Corona-Strategie-Bayern beschlossen: FFP 2 Maskenpflicht in Bayern ab 18. Januar 2021 beim Einkaufen und im Öffentlichen Nahverkehr.
Diese Masken sollen die Ansteckungsgefahr für die Menschen auf ein Minimum reduzieren.

Die FFP2-Masken erhält man in Apotheken, Drogeriemärkten und dem Online-Handel. Allerdings werden sie nicht für alle kostenlos sein. Der Vorrat ist derzeit ausreichend. Der...

Weiterlesen...

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
24.04.21
LV-Mitgliederversammlung mit Wahl
26.06.21
DGB-Länderrat
26.08. - 28.08.21
25. Deutsches GL-Sportfest
23.09.21
Landesseniorenleitertagung mit Wahl
09.10.21
LV-Infotagung
22.10. - 24.10.21
Multiplikatorenseminar
29.10. - 31.10.21
DGB-Bundesversammlung
24.06. - 25.06.22
9. Bayerisches Landestreffen
09.07.22
Bayerisches GL-Sportfest
Werbung

banner_grafik_eicher170x125