Corona-Virus

Sicher durch die 2. Welle – auch in DGS

Der Deutsche Gehörlosen Bund informiert: Pressemitteilung 09/2020 in DGS: Sicher und gut informiert gemeinsam durch die 2. Corona-Welle kommen!
Anlässlich der steigenden Fallzahlen beim Coronavirus COVID-19 haben wir am 13.10.2020 eine Pressemitteilung veröffentlicht, die dazu aufruft, die Maskenpflicht und weitere Hygiene-Regeln zu beachten. Es werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen, wie am besten zwischen und mit Gehörlosen und Hörbehinderten kommuniziert...

Weiterlesen...

Corona-Strategie ab 15. Oktober 2020

Die Bayerische Staatsregierung hat in der Kabinettsitzung vom 15. Oktober 2020 insbesondere folgende Maßnahmen beschlossen:
Bayerische Corona-Strategie: Maßnahmen und Regeln nach der "Corona-Ampel"​

Die hochdynamische Entwicklung der Infektionszahlen zeigt deutlich, dass die vom Coronavirus ausgehenden Gefahren weiterhin ernst und die Lage der steigenden Zahlen besorgniserregend sind. Für Deutschland und Bayern sind die kommenden Wochen entscheidend. Markus...

Weiterlesen...

Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung

Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung vom 23. September 2020
Vorsicht und Umsicht haben weiter Priorität. Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Corona bleibt hochgefährlich. Wir dürfen die Geduld nicht verlieren.  Bei vielen Neuinfektionen sollen die Kommunen lokal und kontrolliert gegensteuern: Maskenpflicht an großen Treffpunkten, Einschränkung beim Verkauf von Alkohol, strengere Kontaktbeschränkungen.“

Livestream findet ihr auf...

Weiterlesen...

Corona-Strategie ab 8. Juli 2020

Die Bayerische Staatsregierung beschließt weitere Erleichterungen ab 8. Juli 2020 verbunden mit Schutz- und Hygienekonzepten.

Lockerungen für:
- Freizeiteinrichtungen
- Flusskreuzfahrtschiffe
- Zoologische und botanische Gärten
- Wettkämpfe, Training
- Versammlungen

Corona-Strategie ab 8. Juli 2020

Corona-Strategie ab 17. Juni 2020 - Corona-App

Die Bayerische Staatsregierung beschließt weitere Erleichterungen ab 17. Juni 2020.
Am Dienstag, den 16. Juni 2020 wurde die Corona-Warn-App der Bundesregierung und dem Robert-Koch-Institut für die Allgemeinheit freigeschaltet.  Die Warn-App kann heruntergeladen werden. Diese ist freiwillig, jedoch sehr zu empfehlen.

Corona-Strategie ab 17. Juni 2020

Corona-Warn-App 1

Corona-Warn-App 2

 

Informationen zur Corona-Warn-App in Gebärdensprache

Seit Dienstag, den 16.06.2020 kann die Corona-Warn-App der Bundesregierung/Robert-Koch-Institut kostenlos heruntergeladen werden: App-Store (Apple) und Google-Play-Store (Android)

Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person waren. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Download und Nutzung der App sind freiwillig!

Viele Fragen zur App werden hier in Gebärdensprache beantwortet.

Corona-Strategie ab 30. Mai 2020

Die Bayerische Staatsregierung beschließt weitere Erleichterungen, verbunden mit strengen Schutz- und Hygieneauflagen. Gesundheitsschutz steht weiterhin an oberster Stelle.

Corona-Strategie

Corona-Fahrplan

Selbsthilfegruppen können noch nicht zusammenkommen

Auf Anfrage der Selbsthilfekoordination (Seko) Bayern beim Sozial- und beim Gesundheitsministerium gab es bislang nur eine vorläufige Antwort der Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung Eva Gottstein. Demnach können Selbsthilfegruppe nach der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) nicht zusammenkommen. Bei ihren Mitgliedern sind keine beruflichen oder dienstlichen Belange betroffen und die Selbsthilfegruppe fällt als Zusammenkunft...

Weiterlesen...

Corona

Instagram

Unser LV in Facebook

Landestreffen 2022
Notfallbereitschaft
EUTB in Gebärdensprache
Termine
07.04.22
Landesseniorenleitertagung
09.04. - 15.04.22
Koda-Familienwoche
23.04.22
LV-Mitgliederversammlung
20.05. - 21.05.22
9. Bayerisches Landestreffen
09.07.22
Bayerisches GL-Sportfest
03.09. - 10.09.22
Austauschwoche
08.10.22
LV-Infotagung
07.12. - 09.12.22
ConSozial
Werbung

banner_grafik_eicher170x125