Leistungen
Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der regelmäßigen Veranstaltungen und längerfristigen Projekte die der Landesverband gemeinsam mit verschiedenen Partnern für die Gebärdensprachgemeinschaft durchführt.
 

Landestreffen

Landestreffen PlakatDas Landestreffen findet seit 1988 alle 4 Jahre statt und erwartet an seiner 2tägigen Veranstaltung ca. 1000 Besucher aus ganz Bayern. Das 9. Bayerische Landestreffen in Augsburg musste 2020 aufgrund Corona abgesagt werden und wird auf 2022 verschoben.

Notfallbereitschaftsdienst

NotfallbereitschaftSeit dem 15.10.2020 gibt es in Bayern wieder die Notfallbereitschaft von Gebärdensprach‐dolmetschern/innen für gehörlose Menschen in Notsituationen. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 5 22 11 22 können Mitarbeitende bei Polizei, Arzt, Krankenhaus oder anderen Einrichtungen von montags bis freitags von 17:00 Uhr bis 08:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr eine/n Gebärdensprachdolmetscher/in rufen. Gehörlose erreichen die Notfallbereitschaft kostenfrei über die Tess.

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung


EUTB Logo


Seit 2018 ist der Landesverband Träger der EUTB®-Beratungsstellen in München, Nürnberg und Ingolstadt. Die BeraterInnen sind hörbehindert und in teilhabespezifischen Fragen fachliche Qualifiziert. Die Beratung erfolgt in Gebärdensprache. Sie stärken die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und ermöglichen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben.

Mitgliedsausweis


Mitgliedsausweis

2008 wurden in allen bayerischen Gehörlosenvereinen einheitliche Mitgliedsausweise eingeführt. 2016 wurden die Ausweise in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gehörlosenbund eingeführt. Über den QR-Code auf der Rückseite kann jederzeit der aktuelle Mitgliedsstatus abgefragt werden.
Mit dem Ausweis erhalten die Mitglieder einen ermäßigten Teilnahmegebühr für viele Veranstaltungen wie z.b. das Landestreffen oder die Kulturtage.

 

 

Multiplikatorenseminar

MultiplikatorenseminarAlle 2 Jahre findet abwechselnd in Bayern und Baden-Württemberg gemeinsame Multiplikatorenseminare der Landesverbände Bayern und Baden-Württemberg der Gehörlosen statt. 2019 waren wir in Blaubeuren und vom 29.-31.10.2021 wird das nächste gemeinsame Multiplikatorenseminar in Augsburg stattfinden.

Landesseniorentag

Landesseniorentag

Jedes Jahr treffen sich Bayerns gehörlose Senioren beim Landesseniorentag. 2018 zur Schifffahrt auf dem Starnberger See und 2019 auf der Bergkirchweih in Erlangen. 2020 musste der Landesseniorentag aufgrund Corona abgesagt werden.

Infotagung

Infotagung


An jedem 2ten Samstag im Oktober treffen sich die Vertreter der Gehörlosenvereine und Gehörlosen-Bezirksverbände zur jährlichen Infotagung des Landesverbandes, um sich über den aktuellen Stand der Arbeitsgruppen, politische Aktivitäten und akluellen Themen Rund zu informieren. Motto der Infotagungen: Vereine fragen - Verband antwortet.

Koda-Familienwoche


Koda Woche
KODA (Kids of Deaf Adults) sind hörende Kinder (bis 18 Jahre) von gehörlosen Eltern. Die Familienwoche möchte das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit hörgeschädigter Eltern in Bezug auf Erziehung und Familienkommunikation stärken.
Seit 2016 finden die Koda-Familienwochen mit Unterstützung von Aktion Mensch alle 1-2 Jahre statt und sind mit über 40 Familien sehr gut besucht.

 

Austauschwoche


Austauschwoche
Seit 2017 finden alle 1 - 2 Jahre Austauschwochen für Familien mit hörgeschädigten Kindern statt, die mit über 100 Personen (die Hälfte davon sind Kinder) ebenfalls sehr gut besucht sind. Unter dem Motto "Starke Eltern - starke Kinder" haben gehörlose und hörende Eltern mit hörgeschädigten Kindern eine Woche Zeit, sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und neben der Vortragsreihe ein tolles Kinderprogramm zu erleben.

Wegweiser - Gebärdensprachliche Angebote in Bayern


Wegweiser
Die Broschüre gibt einen Überblick über die vielfältigen gebärdensprachlichen Angebote in ganz Bayern. Egal, ob man sich ehrenamtlich engagieren möchten, auf der Suche nach passenden Beratungsangeboten ist oder neue Kontakte knüpfen möchte. Der Wegweiser soll die Suche nach dem passenden Ansprechpartner oder passenden Angeboten erleichtern.

 

Buchprojekt

Buchprojekt
Unser Mitarbeiter Markus Beetz arbeitet an einem Buch zur bayerischen Gehörlosengeschichte. Das 3jährige Projekt wird von Aktion Mensch gefördert.

Bayernbeilage

BayernbeilageAlle 3 Monate erscheint das Rundschreiben des Landesverbandes für die Abnennten in Bayern als Beilage der Deutschen Gehörlosenzeitung. Diese Bayernbeilage wird von den Mitgliedern des erweiterten Landesvorstands in die Gebärdensprache übersetzt.

Bayerntext


BayerntextIn Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk (BR) sind die Teletext-Seiten 560 - 569 für Informationen und Veranstaltungen der Gehörlosen reserviert. Die Seiten werden von unserer Mitarbeiterin Frau Gast verwaltet.

Informationsmaterial


Flyer
Flyer und Informationsmaterial kann kostenlos bei unserer Mitarbeiterin Sigrid Gast angefordert werden.

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
07.05.20
DGB: Europäischer Protesttag
08.05. - 09.05.20
DGB: vorbereitende Länderratssitzung
22.05. - 23.05.20
9. Bayerisches Landestreffen
04.07.20
Infoveranstaltung zu Kommunikationsassistenten
11.09. - 12.09.20
DGB: 4. Bildungskongress in Landshut
11.09. - 12.09.20
DGB: 4. Bildungskongress in Landshut
10.10.20
LV-Infotagung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
30.10. - 01.11.20
DGB: Bundesversammlung
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125