Externe Berichte

Pressemitteilung vom Deutschen Gehörlosen Bund

Warnung vor Spendensammlung unter falscher Flagge

In mehreren deutschen Städten ist es zu betrügerischen Spendenaktionen gekommen, bei denen fälschlicherweise der Name des Deutschen Gehörlosen-Bundes e. V. benutzt wurde. Der Deutsche Gehörlosen-Bund e. V. distanziert sich ausdrücklich von dieser Art des Spendensammelns im Wegelagerer-Stil. Mehr in der Pressemitteilung.

 

Pressemitteilung

Urlaub in Trins-Gschnitztal/Österreich

Der Landesverband der Gehörlosenvereine in Tirol, Paul Steixner informiert:  Dieses Jahr gibt es wieder eine barrierefreie Urlaubswoche für gehörlose und hörbehinderte Menschen vom 29. Juli bis 3. August 2012 in Trins/Tirol (Österreich).

Jede/r ist herzlich willkommen. Für Personen, die in der Nähe wohnen, können für bestimmte (oder auch für alle) Tage kommen. Für jene, die weit reisen, gibt es eine Übernächtigungsmöglichkeit in Trins (Angebot...

Weiterlesen...

Helene Jarmer - Buchvorstellung

Helene Jarmer, gehörlose österreichische Parlamentarierin der Grünen und Abgeordnete zum Nationalrat, hat ein Buch geschrieben: „Schreien nützt nichts: Mittendrin statt still dabei“. Sie erzählt in der Biografie über ihre Lebenserfahrungen. Helene Jarmer ist inzwischen Mutter einer knapp einjährigen Tochter.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 272 Seiten, 13,5 x 21,5 cm   inklusive 16 Farbtafeln
ISBN...

Weiterlesen...

Neue Rundfunkgebühren

Der Bund der Schwerhörigen e.V. Hamburg - Hörberatungs- und Informationszentrum informiert in einem Infoblatt, was schon lange im Gespräch war:  Ab dem 01.01.2013 gilt der neue Rundfunkstaatsvertrag und somit auch die neuen Rundfunkgebühren.

Warum ist der neue Rundfunkbeitrag nötig?

Was deckt der neue Rundfunkbeitrag ab?

Menschen mit Behinderung zahlen wie viel?

Diese Fragen werden im Infoblatt beantwortet.                Infoblatt

Bericht vom Tag der offenen Tür im Sozialen-Teilhabe-Zentrum Nürnberg

Die Evangelisch-Lutherische Gehörlosenseelsorge hat ein neues Zentrum: Das Soziale-Teilhabe-Zentrum (STZ) beging am Mittwoch, 14. März 2012 einen Tag der offenen Tür. Viele geladene Gäste und Mitglieder der Gehörlosengemeinde kamen, um diese neue Einrichtung kennen zu lernen. Das wichtigste an dieser Einrichtung ist die gute Zusammenarbeit zwischen gehörlosen, schwerhörigen und hörenden Mitarbeitern mit Gebärdensprachkompetenz. Also ganz im Sinne 

Weiterlesen...

Fritz Waldow, ehemaliger Präsident des Deutschen-Gehörlosen-Sportverbandes

Der ehemalige Präsident des Deutschen-Gehörlosen-Sportverbandes und ehemaliger Schriftleiter der Deutschen-Gehörlosen-Zeitung, Fritz Waldow feierte im Januar 2012 seinen 97. Geburtstag bei guter Gesundheit. Seine Töchter Hedda Severing und Karin Hertin bedankten sich in einem Brief bei Freunden und Gratulanten für die Glückwünsche und Gratulationen zum Geburtstag des Vaters.  Abgesehen von seinen Rückenschmerzen ist  Fritz Waldow bei guter Laune und hat seinen Humor stets...

Weiterlesen...

CODA Tag 2012 in München

Die Ambulante-Erziehungs-Hilfe (AEH) veranstaltet in München am 5. Mai 2012 einen CODA-Tag (Child of deaf Adults)  für junge CODA's (13-17 Jahre) von gehörlosen Eltern. Motto: Infos, Austausch, Spaß.

Rückfragen und Anmeldung bitte bis spätestens 25.4.2012

 

Einladung / Anmeldung


Inklusion auf dem Prüfstand - Vanessa und Melissa warten...

Das Hick-Hack um die Kostenübernahme der Gebärdensprachdolmetscher für die beiden gehörlosen Mädchen aus Schwaben, Vanessa und Melissa, geht weiter. Inklusion ja, aber zahlen sollen andere. So steht es in der Zeitung "Münchner Merkur" vom 8. März.

 

Zeitungsbericht