Internationaler Museumstag - Glentleiten in Oberbayern nimmt daran teil

202005 BildGlentleitenDas Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern öffnet am kommenden Dienstag, 19. Mai 2020 wieder seine Tore.  Am Sonntag, 17. Mai 2020 nimmt es aber bereits am Internationalen Museumstag teil – und zwar digital. www.glentleiten.de       

Aktionstag für Familien mit gehörlosen und hörenden Kindern. Also ein inklusives Angebot. Die geplanten Aktionen werden ins Internet verlagert. Gemeinsam mit einer Gebärdensprachdolmetscherin stellte Museumspädagogin Sophie Ruhl Filme her, die erklären, wie in der Seilerei ein Kälberstrick entsteht und wie man Seife selbst herstellen kann.
Die Filme sind in Deutscher Gebärdensprache und mit Untertiteln versehen. So ist das Angebot für Gehörlose genauso nutzbar wie für Hörende.

Neben dem Freilichtmuseum Glentleiten nehmen auch heuer wieder über 700 Museen an dem Aktionstag in Deutschland teil.
Eine Übersicht aller teilnehmenden kulturellen Einrichtungen – digital und vor Ort – steht unter www.museumstag.de  zur Verfügung. Der vom Internationalen Museumsrat ICOM jährlich weltweit ausgerufene Tag macht auf die Bedeutung und Vielfalt der Museen aufmerksam.

Webseite Glentleiten: https://www.glentleiten.de/Die-Glentleiten/Aktuelles
facebook: https://www.facebook.com/glentleiten/
instagram:  https://www.instagram.com/freilichtmuseum.glentleiten/

 

 

 

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
26.02.21
Online-Schulung zur Notfallbereitschaft
24.04.21
LV-Mitgliederversammlung mit Wahl
09.10.21
LV-Infotagung
29.10. - 31.10.21
DGB-Bundesversammlung
24.06. - 25.06.22
9. Bayerisches Landestreffen
Werbung

banner_grafik_eicher170x125