Memorium Nürnberger Prozesse - Führung mit GS-Dolmetscherinnen

201907 BildMemoriumMemorium - Nürnberger Prozesse. "Der Nürnberger Prozess – Geburtsstunde des Völkerstrafrechts". Führung durch die Dauerausstellung und den Schwurgerichtssaal 600, die von zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen begleitet wird.

Wann: Sonntag, 29. September 2019 von 15 – 16.30 Uhr

Wo:    Memorium Nürnberger Prozesse, Fürther Straße 80a, 90429 Nürnberg

Kosten: 3,- € / 2,- € ermäßigt + Eintritt in die Ausstellung

Auf welcher Rechtsgrundlage verhandelten die alliierten Siegermächte in Nürnberg? Worauf gründete sich der Anspruch eines fairen Verfahrens? Welche juristische, moralische und politische Dimension hatte der "Hauptkriegsverbrecherprozess"? Diese und andere Fragen werden im gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung geklärt.

Museum Nürnberg        Facebook