Holger Kiesel fordert ein bayerisches Gehörlosengeld!

2022-05-05 PM Holger Kiesel DGSDer 5. Mai 2022 ist der europäische Protesttag der Menschen mit Behinderung. Holger Kiesel, Beauftragter der bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, nutzt die Gelegenheit zu deutlichen Worten bei einem Thema, das ihm seit Jahren besonders am Herzen liegt: der Einführung eines bayerischen Gehörlosengelds!

"Auch ich halte diesen Zustand für absolut unzumutbar und fordere endlich konsequentes Handeln von der Politik an dieser Stelle! Ich fordere den Landtag und die Staatsregierung auf, endlich das Gehörlosengeld einzuführen! Und zwar noch vor der Landtagswahl 2023. Die Zeit des Zauderns ist vorbei!" so Kiesel.

Pressemitteilung
Pressemitteilung in leichter Sprache
Pressemitteilung in Gebärdensprache

Corona

Instagram

Unser LV in Facebook

Landestreffen 2022
Notfallbereitschaft
EUTB in Gebärdensprache
Termine
07.04.22
Landesseniorenleitertagung
09.04. - 15.04.22
Koda-Familienwoche
23.04.22
LV-Mitgliederversammlung
20.05. - 21.05.22
9. Bayerisches Landestreffen
09.07.22
Bayerisches GL-Sportfest
03.09. - 10.09.22
Austauschwoche
08.10.22
LV-Infotagung
07.12. - 09.12.22
ConSozial
Werbung

banner_grafik_eicher170x125