Umfrage in Gebärdensprache zur medizinischen Versorgung

202202 BildChariteProjektleiter und Promoventin am Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft der Charité – Universitätsmedizin Berlin möchten mit einer wissenschaftlichen Studie die medizinische Versorgungssituation gehörloser und schwerhöriger Personen untersuchen. Sie möchten bundesweit volljährige Interessierte erreichen, die gehörlos, spätertaubt oder schwerhörig sind.

Die Studie ist in Schriftform und online mit Videos in Deutscher Gebärdensprache verfügbar. www.umfrage-dgs.de 

Institutbrief    Aushang mit QR-Code

Corona

Instagram

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
EUTB in Gebärdensprache
Termine
09.02.23
Landesseniorenleitertagung
18.02. - 19.02.23
DGB-Länderrat
01.04. - 08.04.23
Jugendostercamp
22.04.23
LV-Mitgliederversammlung
18.05. - 21.05.23
Frauenseminar
30.07. - 05.08.23
Kindersommercamp
02.09. - 09.09.23
Kodafamilienwoche
13.10. - 15.10.23
LV-Infotagung
25.10. - 26.10.23
Consozial
17.11. - 19.11.23
Multiplikatorenseminar
Werbung

banner_grafik_eicher170x125