Festgottesdienst aus Dresden mit Gebärdensprache und UT

202106 FestgodiDresdenJubiläum: 100 Jahre Bistum Dresden-Meißen. "100 gute Gründe" - dieses Motto verbindet die Katholiken der Diözese Dresden-Meißen in diesem Jahr.  Vor einhundert Jahren wurde das Bistum wiedergegründet. Heute gehören zur Diözese mehr als 140.000 Getaufte, das sind drei Prozent der Bevölkerung. Das Gebiet erstreckt sich über Sachsen, die katholische Enklave der Sorben und Teile Ostthüringens. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, und Bischof Heinrich Timmerevers sind Hauptzelebranten des Festgottesdienstes in der Dresdner Hofkirche "St. Trinitatis".

Wann: Sonntag 20. Juni 2021 um 10:00 Uhr

Wo:   mdr-TV mit Untertitel (UT) übertragen.

Nach der Live-Übertragung ist der Gottesdienst in der ARD MEDIATHEK abrufbar. Weitere Informationen rund um das Bistumsjubiläum gibt es unter www.mdr.de/religion        Quelle

Livestream: Digitales Fernsehen mit Internet „HbbTV“: ROTE TASTE an der Fernbedienung. Dann die Taste für „Gebärdensprache“ wählen. Hier wird das erklärt 

Im Internet (PC, Handy) kann man die gebärdete Fassung unter diesem Link mitfeiern 

 

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
17.02.22
Landesseniorenleitertagung
18.02. - 20.02.22
LV-Arbeitstreffen
09.04. - 15.04.22
Koda-Familienwoche
23.04.22
LV-Mitgliederversammlung
20.05. - 21.05.22
9. Bayerisches Landestreffen
09.07.22
Bayerisches GL-Sportfest
03.09. - 10.09.22
Austauschwoche
08.10.22
LV-Infotagung
07.12. - 09.12.22
ConSozial
Werbung

banner_grafik_eicher170x125