Vortrag: Ja - zum Leben mit Demenz in Augsburg

202009 Demenz„Ich bin dement, na und?“ - Altenseelsorge lädt zum Vortrag: „Ja - zum Leben mit Demenz". Mit Gebärdensprach-Dolmetscher!
Die Autorin und Demenzaktivistin Helga Rohra gewährt einen seltenen Einblick in die Welt eines Menschen mit diagnostizierter Demenz.
Früher hat sie Sprachen gedolmetscht, heute dolmetscht sie die Gedanken und Gefühlswelt von Menschen mit Demenz. 

Wann: Freitag, 18. September 2020 15:30 bis 17:00 Uhr

Wo:    Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg

Es erwartet Sie ein Mutmachvortrag, wie man TrotzDEM gestärkt hervorgeht. Erleben Sie, was Demenzaktivismus bedeutet mit Forderungen und Lösungsvorschlägen.
 
Kosten: 5,00 Euro    Begrenzte Teilnehmerzahl (nur 50 Personen im Saal!)

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt geltenden Abstands- und Hygieneregeln:
· Bitte beim Betreten und Verlassen des Hauses, auf den Fluren und im Außengelände keine Gruppen
· Bitte Abstand halten, am Empfang, im Saal und auf den Fluren mind.1,5 Meter
· Bitte schon vor Betreten des Hauses Mund-Nase-Bedeckung aufsetzen
· Bitte nach dem Vortrag rasch das Haus St. Ulrich wieder verlassen

Anmeldung bis 9. September 2020: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer

 

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
26.02.21
Online-Schulung zur Notfallbereitschaft
24.04.21
LV-Mitgliederversammlung mit Wahl
09.10.21
LV-Infotagung
29.10. - 31.10.21
DGB-Bundesversammlung
24.06. - 25.06.22
9. Bayerisches Landestreffen
Werbung

banner_grafik_eicher170x125