Interview über Probleme mit Maskenpflicht und andere

202006 BildFlorianVon wegen Maskenpflicht: Diese Probleme haben Gehörlose wirklich in der Corona-Krise - ein Interview von Laura Dahmer (Freie Journalistin der ze.tt / Zeit online) mit Florian Kufner und Julia Probst. Das größte Problem für Gehörlose aktuell: die Maskenpflicht. So zumindest suggerierten es einige Medienberichte. Zwei Gehörlose erklären, warum das nicht stimmt.

Florian Kufner (Jugendbeauftragter des Landesverbandes Bayern der Gehörlosen e.V.) wünscht sich mehr Barrierefreiheit in den Medien. Die Geste, die er mit den Händen macht, ist die Gebärde für Gebärdensprache.

Julia Probst (Bloggerin und Aktivistin) kämpft seit mittlerweile seit elf Jahren für Barrierefreiheit. „Warum müssen wir immer erst laut werden, damit man uns erhört?“ fragt sie.

Mehr zu erfahren im  Artikel von ze.tt

 

Corona

Unser LV in Facebook

Notfallbereitschaft
Landestreffen 2020
EUTB in Gebärdensprache
Termine
26.02.21
Online-Schulung zur Notfallbereitschaft
24.04.21
LV-Mitgliederversammlung mit Wahl
09.10.21
LV-Infotagung
29.10. - 31.10.21
DGB-Bundesversammlung
24.06. - 25.06.22
9. Bayerisches Landestreffen
Werbung

banner_grafik_eicher170x125