Kultur

Rundgang in Gebärdensprache mit Videoguide in Nürnberg

Museen der Stadt Nürnberg - Memorium Nürnberger Prozesse  - bietet gehörlosen Besuchern, sowie für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen ein Videoguide an. Alle Videos sind zusätzlich untertitelt. An 21 Stationen in der Dauerausstellung erzählen Beiträge in Deutscher Gebärdensprache die Geschichte der Nürnberger Prozesse und deren Folgen. Im letzten Beitrag wird der historische Saal 600 anhand eines Saalmodells erläutert.

Weiterlesen...

Internationales. Figuren.Theater.Festival in Erlangen, Nürnberg, Fürth, Schwabach

Das internationales.figuren.theater.festival Erlangen, Nürnberg, Fürth, Schwabach findet bereits zum 20. Mal statt. Diesmal in Gebärdensprache für Menschen mit Hörbehinderung. Es gibt jeweils vier Themen und Termine:

Wann: Samstag, 20. Mai 2017 – 16:30 Uhr (ca. 60 min)
Wo:    Redoutensaal Erlangen, Theaterplatz 1, 91054 Erlangen
Stuffed Puppet /

Weiterlesen...

Rumpelstilzchen in Gebärdensprache - in Holzkirchen

Das Holzkirchner Kulturhaus KULTUR im Oberbräu bietet im Rahmen des Festivals "ARTcycling das Kindertheaterstück "Rumpelstilzchen oder Fräulein Müller spinnt" erstmals begleitet in Gebärdensprache an.

Wann: Sonntag, 2. Juli 2017 um 11.00 Uhr

Wo:    ...

Weiterlesen...

Inklusion@Dok.fest München 2017

Das DOK.fest München bringt den künstlerischen Dokumentarfilm auf die große Leinwand. Es wird dauerndes dokumentarisches Kinoerlebnis mit 157 Filmen aus 45 Ländern und Gästen aus der ganzen Welt präsentiert. Im Infoblatt ist eine kurze Vorstellung der Beiträge zum Themenbereich Inklusion. Englische Untertitel.

- Seeing voices: Freitag, 12. Mai 2017 um 10.00 Uhr HFF  Wo:

Weiterlesen...

München-Haidhausen - Führung mit Gebärdensprachdolmetscher

Stadtführung durch München-Haidhausen: Haidhausen war eine Arme-Leute-Gegend. Die hygienischen und die sozialen Verhältnisse waren sehr schlecht. Trotzdem wurden im 19. Jahrhundert Prachtbauten wie das Maximilianeum oder das Volksbad gebaut. Haidhausen wurde 1854 eingemeindet und ist heute eine beliebte Wohngegend in Isarnähe. Vergessen ist allerdings die Funktion der...

Weiterlesen...

Sonderausstellung Kurt Eisner in München

KURT EISNER (1867 - 1919) – Revolutionär und Ministerpräsident

Das Münchner Stadtmuseum zeigt eine Ausstellung zum 150. Geburtstag von Kurt Eisner (Berlin 1867 – München 1919), dem ersten Ministerpräsidenten Bayerns. Er wurde nach nur rund 150 Tagen Regierungszeit am 21. Februar 1919 auf offener Straße erschossen.

Weiterlesen...

Stadtführung durch die Altstadt München für taube Flüchtlinge und Migranten

Das Team International-Deaf-Cafe München bietet den tauben Flüchtlingen und Migranten eine Stadtführung durch die Münchner Altstadt in Gebärdensprache an.

Wann: Mittwoch, 3. Mai 2017 um 17 Uhr (bitte pünktlich!)

Wo:    Landesverband Bayern der Gehörlosen, Schwanthalerstr. 76, 3. Stock, 80336 München (Treffpunkt)

Plakat

Führung durch die Fotoausstellung mit Gebärdensprachdolmetscherin

Die Kunsthalle München, in Kooperation mit der Volkshochschule München bietet eine Führung für Gehörlose durch die Fotoausstellung "Peter Lindbergh" mit Gebärdensprachdolmetscherin.

Wann: Freitag, 21. April 2017 von 17 - 18.30 Uhr

Wo:    Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, Theatinerstr. 8 (Fünf Höfen),  80333 München

Online-Tickets:

Weiterlesen...

Spendenaufruf Urteil Pflegeheim

Termine
26.07.17
Landesseniorentag
02.09.17
Isaria 40 Jahre
09.09.17
GV Augsburg 115 Jahre
14.10.17
LV-Infotagung
20.10. - 22.10.17
DGB-Bundesversammlung
27.10. - 28.10.17
Degeth-Festival
11.11.17
GV Nürnberg 135 Jahre
24.11. - 26.11.17
LV-Multiplikatorenseminar
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125