Landesverband erhält Zuschlag für Beratungsstellen der EUTB

EUTBAm 25. Januar 2018 hat der Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. den Zuschlag für den bayernweiten Aufbau von Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB) erhalten.

• Wie kann ich ein selbstbestimmtes Leben führen?
• Welcher Beruf passt zu mir?
• Was ist ein Teilhabeplan?
• Wo bekomme ich Unterstützung?
Diese und viele andere Fragen aus allen möglichen Lebensbereichen beschäftigen gehörlose Menschen. Nun bietet die EUTB ihnen eine Beratung ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen an.

Geplant sind Beratungsstellen in München und Nürnberg, in denen gehörlose Ratsuchende von gehörlosen BeraterInnen kostenlos, barrierefrei, unabhängig und auf „Augenhöhe“ beraten. Bei der Beratung wird die Methodik des „Peer Counseling“ angewendet. Auch ein Online-Beratungsangebot soll entstehen.

Kulturtage 2018

Kulturtage 2018 in Potsdam

Spendenaufruf

Spendenaufruf Urteil Pflegeheim

Termine
15.03.18
Landesseniorenleitertagung
21.04.18
LV-Mitgliederversammlung
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
21.07.18
GV Kulmbach 80 Jahre
06.10.18
GV Lindau 85 Jahre
13.10.18
Infotagung
20.10.18
GV Amberg 95 Jahre
26.10. - 28.10.18
DGB-Bundesversammlung
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125