Aids-Beratung

Gehörlosen AIDS-Beratung Mittelfranken

Die Gehörlosen AIDS-Beratung Mittelfranken arbeitet in Kooperation mit der Stadtmission Nürnberg zusammen.

Die Beratungen werden ehrenamtlich von der gehörlosen Rosa Reinhardt abgehalten. Termine nach Vereinbarung.

Kontakt: Rieterstr. 23,  90419 Nürnberg

Fax: 0911 / 3225022, Bildtelefon: 0911 / 3225024, e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skype:  aids.gebaerdensprache    Erreichbar immer 1. Mittwoch im Monat von 18-19.15 Uhr

 

Neuer Internetaufritt für Lesben und Schwule

Pünktlich zum 30-jähringe Jubiläum der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. gibt es den ersten Teil neuen Internetauftritts für taube und schwer hörende schwule Männer.

Die Internetseite wurde in Zusammenarbeit mit dem Expertenteam von gehörlosen und schwer hörenden schwulen Männern der Deutschen AIDS-Hilfe erstellt und gibt Informationen in DGS rund um das Thema HIV und AIDS.     Mehr im Infoblatt

Bericht vom Staatsempfang anläßlich 25 jahre AIDS-Beratungsstellen in Bayern

Am Freitag, 30. November 2012 fand im Künstlerhaus in München der Festakt mit Staatsempfang anläßlich 25 Jahre AIDS-Beratungsstellen in Bayern statt. Auf Einladung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit waren auch der Landesverband Bayern der Gehörlosen e. V. anwesend. Landesvorsitzender Rudolf Gast mit Frau Sigrid waren gekommen, um dem Jubiläum beizuwohnen. Rosa Reinhard, Preisträgerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande, und Regina Heim...

Weiterlesen...

AIDS-Videoclip für Hörgeschädigte Nürnberg

Das Nürnberger Gesundheitsamt bietet anonyme und kostenlose Tests auf HIV/STI für alle Menschen mit erhöhtem Infektionsrisiko an. Das Risiko, sich mit HIV oder anderen sexuell übertragbaren Infektion anzustecken steigt mit der Anzahl der Wechsel von PartnerInnen, wenn keine Kondome benutzt werden. Ein erhöhtes Risiko haben vor allem Männer, die wechselnde und ungeschützte Sexualkontakte mit Männern haben.

 

Weiterlesen...

Bundesverdienstkreuz für Rosa Reinhardt

Die gehörlose Rosa Reinhardt arbeitet beruflich als Finanzreferentin bei der Evangelisch-Lutherischen Gehörlosenseelsorge in Bayern in Nürnberg. Seit 17 Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich für HIV-positive gehörlose Menschen in Mittelfranken, vor allem im Bereich Prävention, Beratung und Begleitung.

Am 6. Oktober wurde Rosa Reinhardt das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Der...

Weiterlesen...

Spendenaufruf Urteil Pflegeheim

Termine
26.07.17
Landesseniorentag
02.09.17
Isaria 40 Jahre
09.09.17
GV Augsburg 115 Jahre
14.10.17
LV-Infotagung
20.10. - 22.10.17
DGB-Bundesversammlung
27.10. - 28.10.17
Degeth-Festival
11.11.17
GV Nürnberg 135 Jahre
24.11. - 26.11.17
LV-Multiplikatorenseminar
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125